​​​​​​​

ENERGY

COMMUNITIES

​​​​​​​

Du möchtest genau wissen woher dein Strom kommt? Dir ist Regionalität in allen Lebensbereichen wichtig? Du oder dein*e Nachbar*in haben eine eigene Photovoltaikanlage?

Dann werde Community Pioneer und Teil einer Energy Community.

Was für dich dabei herausspringt?


Lokale Energie

effizient nutzen

Grüne Energie

erzeugen & teilen

Kosten

senken

Aktiv im 

Klimaschutz

Strom zu konsumieren und dabei gleichzeitig auf Nachhaltigkeit zu achten ist schwieriger als man glaubt. Auch mit einem Ökostrom-Tarif ist oftmals die physische Quelle des Stroms davon unabhängig. Viele Anbieter kaufen für diese Tarife Herkunftsnachweise, welche auch aus dem Ausland stammen können. Als Teil einer Energy Community konsumierst du lokalen Strom und weißt somit ganz genau woher dein Strom kommt – mehr Nachhaltigkeit und Regionalität ist in diesem Bereich nicht möglich. Und das Beste: Jede*r kann dadurch zum Energie-Erzeuger werden!

Durch das Gründen oder die Teilnahme an einer Energiegemeinschaft kann gemeinschaftlich Energie erzeugt, verbraucht, gespeichert und verkauft werden. Dann darf etwa die Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach auch andere mit Strom beliefern und umgekehrt. Auch der Traum eines eigenes Windrads für dich und deine Nachbarn kann jetzt Realität werden.

Energy Transfer from

Was braucht man um eine Energy Community zu gründen?

  • Smart Meter um Energieverbrauch- und -erzeugung präzise in 15-Minuten-Intervallen zu messen um eine korrekte Energiezuordnung und letztlich Abrechnung zu ermöglichen
  • Zumindest ein oder mehrere Erzeugungsanlagen (zB: Photovoltaik-Anlage) bei den Mitgliedern
  • Für die gemeinschaftliche Nutzung müssen sich alle Mitglieder im gleichen Nieder- und Mittelspannungsnetz befinden. Dies ist üblicherweise auch der Fall, wenn man im selben Ort wohnt.

Was ist der Vorteil Teil einer Energy Community zu sein?

  • Du weißt, woher dein Strom kommt und wie er produziert wird
  • Du bist aktiver Teil der Energiewende
  • ​​​​​​​Neue bzw. bestehende Erzeugungsanlagen (wie zum Beispiel Photovoltaikanlagen auf einem Einfamilienhaus) können effizienter genutzt werden, was eine geringere Amortisationszeit bedeutet

Woran das liegt?

  • Entfall des Erneuerbaren-Förderbeitrags
  • Entfall der Elektizitäts-Abgabe für Strom aus Photovoltaik
  • Reduktion der Netzentgelte

Du bist überzeugt und möchtest Teil einer Energy Community werden?  

Das ist dein erster Schritt Richtung nachhaltige und regionale Konsumation von Strom. Melde dich jetzt als Community Pioneer an, um (mit uns gemeinsam) deine persönliche Energiewende voranzutreiben.

COMMUNITY PIONEER WERDEN

©  2021 | Salzburg AG für Energie, Verkehr & Telekommunikation